SIO medical GmbH- Partner der Medizin

Sehr geehrte Damen und Herren,

Die SIO-Medical GmbH ist Ihr zuverlässiger und kompetenter Partner rund um die INUSpherese®

Durch unsere vertrauensvolle und enge Zusammenarbeit mit Ärzten, Universitäten und Therapiezentren sind wir ihr zuverlässiger Ansprechpartner in allen Bereichen, der INUSpherese®. Gerne laden wir Sie ein, auf unseren Unterseiten einen Einblick in unsere Philosophie zu erhalten.


Erneut sehr erfreuliche Studienergebnisse publiziert!

Über die neuste Publikation, in Zusammenarbeit mit vielen anerkannten Wissenschaftlern, freut sich nicht nur das Team rund um das INUS Medical Center, sondern auch wir als Anbieter des Medizinprodukts! Sowohl die Hardware, als auch das wichtige Therapiekonzept rund um die INUSpherese® wurden erneut wissenschaftlich positiv bewertet!


Die therapeutische INUSpherese®

Die therapeutische INUSpherese® umfasst verschiedene Arten der extrakorporalen Entfernung von schädlichen belastenden Substanzen aus dem Blut per DFPP ( Doppel-Membran-Filtrations-Plasmapherese). Aufgrund der Pionierarbeit der INUS Group mit Dr. R. Straube und dem Team der INUS Medical Center AG in Cham konnten in den letzten Jahren vielseitige Einsätze der therapeutischen Apherese  mit dem Verfahren der INUSpherese neu entdeckt und analysiert werden und damit neue Behandlungsansätze für chron. Zeiterkrankungen entwickelt werden. 

 

 

Bei dieser Arbeit wurde die INUS Medical Center AG in Cham von der Universität Dresden, Prof. S.R. Bornstein und Prof. U. Julius, sowie dem Apherese-Team unterstützt. Ebenso gebührt unser Dank Prof. M. Mayr vom Kings College London der durch seine Arbeit das Verfahren auf Protein-Ebene validiert hat.

 

 

 

 

Publikationen im Zusammenhang mit der INUSpherese® TKM-58

Straube, R., Müller, G., Voit-Bak, K., Tselmin, S., Julius, U., Schatz, U., Rietzsch, H., Reichmann, H., Chrousos, G.P., Schürmann, A., Jark, L., Ziemssen, T., Siepmann, T. & Bornstein, S.R. (2019). Metabolic and non metabolic peripheral neuropathy: Is there a place for therapeutic apheresis? Hormone and Metabolic Research, 51 (12), 779-784

 

Straube, R., Voit-Bak, K., Gor, A., Steinmeier, T., Chrousos, G.P., Boehm, B.O., Birkenfeld, A.L., Barbir, M., Balanzew, W. & Bornstein, S.R. (2019). Lipid profiles in Lyme borreliosis: A potential role for apheresis? Hormone and Metabolic Research, 51 (05), 326-329.

 

Bornstein, S.R., Voit-Bak, K., Morawietz, H., Bornstein, A.B., Balanzew, W., Julius, U., Rodionov, R.N., Biener, A.M., Wang, J., Schulte, K.M., Krebs, P., Vollmer, G. & Straube, R. (2020). Is there a role for environmental and metabolic factors predisposing to severe COVID-19? Hormone and Metabolic Research, 52 (07), 540-546.

 

Bornstein, S.R., Voit-Bak, K., Rosenthal, P., Tselmin, S., Julius, U., Schatz, U., Boehm, B.O., Thuret, S., Kempermann, G., Reichmann, H., Chrousos, G.P., Licino, J., Wong, M.-L., Schally, A.V. (Nobel prize winner) & Straube, S.R. (2020). Extracorporeal apheresis therapy for Alzheimer disease-targeting lipids, stress, and inflammation. Molecular Psychiatry, 25, 275-282.

 

Bornstein, S.R., Voit-Bak, K., Donate, T., Rodionov, R.N., Gainetdinov, R.R., Tselmin, S., Kanczowski, W., Müller, G.M., Achleitner, M., Wangm, J., Licino, J., Bauer, M., Young, A.H., Thuret, S., Bechmann, N. & Straube, R. (2022). Chronic post-COVID-19 syndrome and chronic fatigue syndrome: Is there a role for extracorporeal apheresis? Molecular Psychiatry, 27, 34-37.

 

Yin, X., Takov, K., Straube, R., Voit-Bak, K., Graessler, J., Julius, U., Tselmin, S., Rodionov, R., Barbir, M., Walls, M., Theofilators, K., Mayr, M. & Bornstein, S.R. (2022). Precision medicine approach for cardiometabolic risk factors in therapeutic apheresis. Hormone and Metabolic Research, 54 (04), 238-249.

 

Scholkmann, F. & Tsenkova, R. (2022). Changes in water properties in human tissue after double filtration plasmapheresis. Molecules, 27 (12), 3947.

 

Scholkmann, F. & Gatti, A.M. (2022). Particles in the eluate from double filtration plasmapheresis—A case study using field emission scanning electron microscopy/energy-dispersive X-ray spectroscopy (FE-SEM/EDX)Compounds, 2 (4), 367-377.  


Rechtlicher Hinweis der Fa. INUS.
Das INUS Konzept der INUSpherese® mit dem IN 300 wurde von uns entwickelt und wird  alleine von der Fa. INUS vertrieben. 
Wir sind damit  natürlich auch  die Einzigen, die dieses Konzept weiterentwickeln können. 
Jede  Anpassung oder Neuentwicklung sowie auch nur ein abweichender Einsatz eines  Medizinproduktes / Medizingerätes der Klasse II B ( Apherese) ausserhalb der existierenden Registrierung, 
bedarf einer Anmeldung/ Zulassung  und damit Freigabe durch  eine CE/ Konformitätserklärung.
Als Basis dafür benötigt man vielseitige Tests und Nachweise.
Zudem sollte ein medizinisches  Verfahren zertifiziert sein.
Die  INUSpherese® mit dem IN 300 besitzt eine CE Zulassung, eine Konformitätserklärung für die Anpassungen, einen eingetragenen Gebrautmusterschutz .  
Das Verfahren ist  ISO zertifiziert  nach ISO 9001-2015. Unsere Kohorten- Fallerfassung beinhaltet zum jetzigen Zeitpunkt 512.000 medizinische Einzeldaten. Die INUS Medical Center AG / Dr. Straube Nephrologe , verfügt über mehr als 30.000 ausgeführte Therapien.
Hinweis:
Sollte jemand behaupten, er hätte ein neues Verfahren im Bereich der Apherese entwickelt oder angepasst, verlangen sie Einsicht in die  oben benannten  Zulassungsunterlagen  als Nachweise des rechtskonformen Einsatzes.
Fragen Sie nach med. Publikationen.
Werden diese Nachweise nicht vorgelegt, handelt es sich weder um ein „ neues Verfahren“ noch um eine „ Weiterentwicklung"
Um zu klären um welches Verfahren es sich handelt, fragen sie nach dem Gerätetyp des Apherese-Gerätes, recherchieren Sie das Gerät im Internet.
Sie finden dann den Hersteller und  die freigegeben Verwendung des Herstellers für Gerät und Filter. Eine Apherese ist kein                                                                                                              Verfahren der Beauty- oder Anti-Aging Medizin, sondern eine medizinische Therapie die einer Diagnose und Abklärung durch                                                                                                            einen Facharzt bedarf. 
Karin Voit Bak 
Vorstandsvorsitzende
INUS

Quelle Bild: INUS Medical Center AG 



Die INUSpherese® ist prozesszertifiziert!


So findet man uns

S.I.O Medical  GmbH

Furtherstr. 19

93413 Cham

Tel: (+49) 09971-9989030